grotanol® FF 1 N

 

Mikrobiozider Systemreiniger zur Sanierung von Kreislaufsystemen und Produktionsanlagen

Um eine zuverlässige Produktqualität sicherzustellen, ist neben einer regelmäßigen Reinigung auch die mikrobiologische Hygienekontrolle einer Produktionsanlage essentiell. grotanol® FF 1 N ist ein formaldehydfreier, wasserbasierter Systemreiniger, der eine Sofortwirksamkeit bei geringer Einsatzkonzentration in Verbindung mit mechanischer Reinigung bietet. grotanol® FF 1 N basiert auf Benzisothiazolinon (BIT), Laurylamin Dipropylendiamin (BDA) und Natrium-Pyrithion und kann zur (bioziden) Reinigung von Tanks, Rohrleitungen sowie Abfülllinien oder Arbeitsgerät jeglicher Art eingesetzt werden.

 

Produktvorteile

  • Innovatives Tensid-System
  • Herausragende (biozide) Reinigungseigenschaften
  • Breites Wirkspektrum gegen Bakterien, Hefen und Schimmelpilze - erfüllt DIN EN 1650 und 1276
  • Frei von Formaldehyd und Halogenen
 

Einsatz | Einsatzkonzentration

  • Produktionsanlagen, Kreislaufsysteme und Gerätschaften: 1- 3 % in wässriger Lösung
 

Zusammensetzung

Benzisothiazolon (BIT)

 
CAS-Name: 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on
CAS-Nr.: 2634-33-5
INCI-Name: Benzisothiazolinon
 
BIT

Laurylamin Dipropylendiamin (BDA)

CAS-Name: N-3-Aminopropyl-N-dodecyl-1,3-propandiamin
CAS-Nr.: 2372-82-9
INCI-Name: Laurylamin Dipropylenediamin
BDA

Natrium-Pyrithion (Na-Py)

 
CAS-Name: Pyridin-2-thiol-1-oxid, Natriumsalz
CAS-Nr.: 3811-73-2
INCI-Name: Natrium-Pyrithion
 
NaPy
 
 

Besuchen Sie unsere Unternehmenswebsite: schuelke.com
Folgen Sie uns auf
   
 
 
 

Kontakt
Technical Support
Telefon: +49 40 52100-100
E-Mail: sai-at@schuelke.com

Biozidprodukte vorsichtig verwenden.      Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 
© 2019 Schülke & Mayr GmbH |